AVAX-Kurs steigt um 25%, Avalanche-Bullen bereiten sich auf dreistelliges Niveau vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit
  • Der AVAX-Kurs erwägt einen erneuten Test der Nachfragezone zwischen $ 72,06 und $ 81,23 auf Tagesbasis.
  • Auf diese Kaufgelegenheit wird wahrscheinlich ein Anstieg um 25 % folgen, um ein Allzeithoch bei 100 $ zu erreichen.
    Ein Tagesschlusskurs unter 72,06 $ würde die zinsbullische These entkräften.
  • Der AVAX-Kurs befindet sich seit etwa 20 Tagen in einem massiven Aufwärtstrend und schwebt derzeit über einer Reihe von wichtigen Unterstützungsmarken. Ein Abprallen von diesen Niveaus wird wahrscheinlich einen weiteren schnellen Anstieg für den Altcoin auslösen.

AVAX-Kurs erreicht dreistelligen Bereich

Die Kursentwicklung von AVAX zwischen dem 7. September und dem 20. Oktober bildete ein bullisches Fortsetzungsmuster. Insbesondere lösten die Avalanche-Bullen zwischen dem 7. und 23. September einen 153%igen Anstieg aus, der als Flaggenstange bekannt ist. Auf diese Bewegung folgte eine Konsolidierung in Form eines absteigenden parallelen Kanals, der als Flagge bezeichnet wird.

Ein entscheidender Tageskerzenschluss über der oberen Trendlinie der Flagge bei 57 $ stellt einen Ausbruch dar, der einen Anstieg um 153 % auf 130 $ erwarten lässt. Dieses Ziel erhält man, indem man die Höhe der Flaggenstange zum Ausbruchspunkt addiert.

Bislang ist der AVAX-Kurs um 56 % gestiegen und hat noch viel vor sich. Es besteht jedoch eine gute Chance, dass Avalanche auf die Nachfragezone auf Tagesbasis zwischen 72,06 $ und 81,23 $ zurückfällt. Diese Bewegung wird es den Bullen ermöglichen, sich für einen weiteren Anstieg zu stärken.

In diesem Fall wird der AVAX-Kurs um 25 % ansteigen, um das 100%ige trendbasierte Fibonacci-Erweiterungsniveau bei 100 $ erneut zu testen. In einem sehr zinsbullischen Fall könnten die Bullen von Avalanche diesen Aufwärtstrend bis zum nächsten Niveau bei 130 $ ausdehnen, was einem Anstieg von 60 % entspräche.

AVAX/USDT 6-hour chart

Gelingt es dem AVAX-Kurs hingegen nicht, sich über der 72,06 $-Marke zu halten, deutet dies auf eine Schwäche der Käufer hin und könnte sogar die zinsbullische These entkräften, wenn der Tagesschlusskurs unter diese Marke fällt.

Eine solche Bewegung würde wahrscheinlich einen weiteren Abstieg bis zur 60 $-Unterstützung auslösen.

Scroll to Top