Große Bitcoin- und Krypto-Börse Coinbase enthüllt Ethereum NFT-Marktplatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Coinbase, eine der größten US-amerikanischen Bitcoin- und Kryptowährungsbörsen und eine wichtige Krypto-Anlaufstelle, hat angekündigt, einen Marktplatz für nicht-fungible Token (NFTs) zu starten.

Verpassen Sie es nicht: Was (oder wer) treibt den Kryptomarkt im Jahr 2021 und darüber hinaus an? Schalten Sie ein zum kostenlosen Forbes Crypto Codex Live-Webcast am 14. Oktober um 14:00 Uhr EDT und seien Sie dem Markt voraus

NFTs, Blockchain-basierte Token, die an alle Arten von realen und digitalen Medien gebunden sind, haben in diesem Jahr einen enormen Popularitätsschub erlebt, als ein digitaler Künstler namens Beeple im März eine NFT seiner Arbeit für 69 Millionen Dollar verkaufte.

Der NFT-Markt wuchs bis zum dritten Quartal des Jahres auf atemberaubende 10,7 Milliarden US-Dollar an, was laut dem Marktbeobachter DappRadar einen Anstieg um das Achtfache gegenüber dem Vorquartal bedeutet.

Scroll to Top