Marktkapitalisierung von Kryptowährungen dank Bitcoin wieder über 2 Billionen $

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Der Gesamtmarktwert der Kryptowährungen stieg wieder über 2 Billionen US-Dollar, da Bitcoin weiter anstieg und auch Cardano, XRP und Dogecoin zulegten.

Der Marktwert von Kryptowährungen stieg am Samstag auf 2,06 Billionen Dollar, so CoinGecko, das mehr als 8.800 Coins verfolgt. Bitcoin erreichte mit 48.152 $ den höchsten Stand seit dem 16. Mai, da er sich über seinem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt behaupten konnte.

Es war jedoch nicht nur Bitcoin, der den allgemeinen Marktanstieg aufhielt. Um 13 Uhr am Sonntag in Hongkong stieg Cardano – jetzt die drittplatzierte Kryptowährung nach Bitcoin und Ether – in den letzten sieben Tagen um 47 %. Binance Coin gewann 14%, XRP 61% und Dogecoin 18% im gleichen Zeitraum, laut CoinGecko Preisgestaltung.

Bitcoin handelt weiterhin über seinem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt
“Bitcoin notiert weiterhin über seinem kritischen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt”, schrieben die Strategen von Fundstrat am Freitag in einer Notiz. “Ebenfalls auf unserem Radar ist Cardano (ADA), das nach der Ankündigung, dass Smart Contracts bald auf der Plattform erscheinen werden, diese Woche deutlich gestiegen ist”.

Read more: Developer Behind Surging Cardano Token Talks Crypto, Blockchain

Die Bewegungen nach oben kamen, nachdem die Kryptowährungsindustrie eine Änderung der Krypto-Steuerberichtsregeln in einem US-Infrastrukturgesetz nicht durchsetzen konnte, wobei die Sprache für eine umfassende Aufsicht über virtuelle Währungen in der Gesetzgebung, die den Senat am Dienstag passierte, intakt blieb.

“Der Bitcoin-Kurs hat sich nach dieser Nachricht überraschend gut gehalten”, schrieb NYDIG Global Head of Research Greg Cipolaro in einer Notiz vom Samstag. “Wir interpretieren diese Preisaktion als extrem bullisch”, und “wir denken, dass die Anerkennung der Krypto-Industrie durch den Gesetzgeber letztlich ein legitimierendes Ereignis war, eines, das den Anlegern die Gewissheit geben sollte, dass diese Industrie hier ist, um zu bleiben.”

Scroll to Top