Mit der Besteuerung von Kryptowährungen hat die US-Regierung akzeptiert, dass Kryptowährungen hier sind, um zu bleiben

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on reddit

Die Kryptowährung hat gerade einen großen Wendepunkt erlebt – und es ist an der Zeit, den Silberstreif zu erkennen.

Krypto wurde plötzlich Teil der Debatte im US-Senat über das Infrastrukturgesetz, und das Ergebnis ist meiner Meinung nach die größte regulatorische Sicherheit, die Krypto jemals in den USA hatte.

Wie aus dem Nichts wurde mit dem Infrastrukturgesetz eine geschätzte Steuer in Höhe von 28 Milliarden Dollar für die Kryptoindustrie eingeführt. Viele in der Branche äußerten sich empört und besorgt. Die kryptobezogenen Änderungsanträge, die im Senat eingebracht und debattiert wurden, konzentrierten sich auf einen Streit darüber, wie die Steuerberichterstattung funktionieren und für wen sie gelten sollte.

Hier ist der Silberstreif – und für mich ein großer “Aha”-Moment. Wenn die US-Regierung glaubt, dass sie in den nächsten 10 Jahren 28 Milliarden Dollar an Steuern aus der Kryptoindustrie einnehmen wird, bedeutet das, dass Krypto hier ist, um zu bleiben. Es bedeutet, dass Krypto ein neuer Eckpfeiler der US-Wirtschaft sein wird.

Lassen Sie es mich anders ausdrücken – die Regierung geht eine Partnerschaft mit der Kryptoindustrie ein.

Die Regierung hat den Tabak nicht abgeschafft – sie besteuert ihn. Die Regierung besteuert Alkohol. Die Regierung besteuert Kapitalgewinne und Einkommen und alle möglichen anderen Dinge. Er besteuert keine illegalen Drogen, er besteuert keine Prostitution (außer in Nevada). Und wenn sich die Regierung erst einmal daran gewöhnt hat, Steuereinnahmen zu erhalten, ist es fast unmöglich, dass sie damit aufhört.

WENN DIE US-REGIERUNG GLAUBT, DASS SIE IN DEN NÄCHSTEN 10 JAHREN 28 MILLIARDEN DOLLAR AN STEUERN VON DER KRYPTOINDUSTRIE EINNEHMEN WIRD, BEDEUTET DIES, DASS KRYPTO HIER IST, UM ZU BLEIBEN.

Mein erster “Aha-Moment”, dass Kryptowährungen von Dauer sein werden, ereignete sich 2013-2014, als die Regierung große Mengen an Bitcoin (BTC, -2,33 %) aus dem illegalen Silk Road-Kriminalunternehmen beschlagnahmte.

Und was hat die Regierung mit all diesen Bitcoins gemacht? Sie versteigerte sie an das amerikanische Volk. Wahnsinn!

In meinen Einführungskursen zu Recht, Politik und Regulierung von Kryptowährungen stelle ich den Studenten in der allerersten Stunde dieses Rätsel: Inwiefern ist Bitcoin wie ein Schnellboot? (Eigentlich hänge ich Fotos von beiden auf.)

Es gibt keine einzig richtige Antwort, und die Antworten sind clever und kreativ. Er ist flüssig. Er ist unbeständig. Er ist mächtig. Es bewegt sich schnell, es bewegt sich reibungslos. Ihre zwei glücklichsten Tage sind der Tag, an dem Sie es kaufen und der Tag, an dem Sie es verkaufen.

Die Antwort, zu der wir kommen, ist, dass die Regierung beschlagnahmte Bitcoin genauso versteigert wie andere beschlagnahmte Gegenstände – Boote, Autos, Häuser und Möbel. Die Regierung versteigert keine Rauschgifte oder AK-47.

Die Versteigerung der Silk Road-Bitcoins durch die US-Regierung hat mir gezeigt, dass sich Bitcoin nicht einmal in einer Grauzone befindet, in der es illegal werden könnte. Wenn die Regierung sie verkaufte, waren sie legal und blieben legal. Und seitdem gab es viele weitere Auktionen durch die USA und andere Regierungen auf der ganzen Welt – das ist so routinemäßig geworden, dass Bitcoin-Auktionen von Regierungen nicht einmal mehr als berichtenswert angesehen werden.

Ich hoffe also, dass in diesem Sommer, in diesem August, das Infrastrukturgesetz verfeinert wird und die richtige Balance findet. Das ist wichtig. Bislang wurde er noch nicht so angepasst, dass er den Bedenken der Branche Rechnung trägt. Aber selbst wenn es schief geht, haben wir in den Vereinigten Staaten einen wichtigen Wendepunkt überschritten. Und wenn wir diese Grenze einmal überschritten haben, gibt es kein Zurück mehr.

Das sind gute Nachrichten für die Kryptoindustrie und für die nächste Phase der Innovation, die den Verbrauchern und der Gesellschaft große Vorteile bringen wird, während die USA ihre Führungsrolle weiter ausbauen.

Scroll to Top